Schneller schwanger werden

Wenn ein Kinderwunsch besteht, kann es meist nicht schnell genug gehen. Sie haben sich mit Ihrem Lebensgefährten über alle wichtigen Punkte unterhalten und einigen können, haben Ihren Gynäkologen besucht und die Bestätigung erhalten, dass Sie ohne Probleme Kinder kriegen können. Doch auch nach vielen Monaten, scheint es mit dem Schwanger werden nicht ganz so zu klappen. Schließlich hat man keinen direkten Einfluss auf den Erfolg einer Schwangerschaft, oder das Geschlecht des Kindes – aber es gibt einige Tipps und Tricks, die Sie anwenden können, um schneller schwanger werden zu können. In diesem Bericht möchten wir Ihnen deshalb gerne einige Vorschläge geben, die für Sie hilfreich sein könnten.

1. Der Zeitpunkt ist entscheidend. Am wahrscheinlichsten werden Sie kurz vor dem Eisprung schwanger. Es ist recht selten, dass eine Frau im ersten Zyklus schwanger wird, die Mehrheit wird erst nach 3 bis 6 Zyklen schwanger. Es klingt vielleicht unromantisch, Sex nach Plan zu haben, aber genau das wird Ihnen dabei helfen, schneller schwanger zu werden.

2. Erkennen Sie durch einen Ovulationstest ihre fruchtbarsten Tage. Dieser Test ist kostengünstig und kann recht zuverlässig sein, allerdings manchmal auch fehlerhaft. Sie urinieren auf den Teststreifen, ist er positiv bedeutet dies, dass Sie innerhalb von 24 Stunden einen Eisprung haben werden.

3. Beobachten Sie Ihren Zyklus per Kalender und messen Sie Ihre Temperatur. Sie brauchen sich nur Ihren Körper genauer anzuschauen, um Unterschiede zu bemerken. Der Zervixschleim wird zum Beispiel einige Tage vor dem Eisprung weiß und wässrig, während die Körpertemperatur nach dem Eisprung ansteigt. Fallen diese Symptome mit dem Tag, den Sie per Kalender ausgerechnet haben zusammen, haben Sie sehr wahrscheinlich Ihren Eisprung und sind am fruchtbarsten.

4. Einige weitere Tipps, die Sie sicherlich schon von Ihrem Arzt, in Foren und Freunden gehört haben, sind: Ernähren Sie sich gesund, treiben Sie viel Sport und geben Sie Alkohol und Zigaretten auf.